Archiv des Autors: Ralf Keuper

Sichere Digitale Identitäten: Wichtiger denn je

Von Ralf Keuper Heutzutage werden viele Transaktionen über das Internet abgewickelt. Häufig kennen sich die Geschäftspartner nicht persönlich, noch besteht die Aussicht, dass sie sich jemals in der realen Welt begegnen werden. In den meisten Fällen reicht ein digitales Äquivalent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten, Internet der Dinge | 1 Kommentar

Blockchain erobert die Versicherungsbranche – Lloyds 4.0

Von Ralf Keuper Die Versicherungsbranche ist nach Ansicht von Wilton Thornburg in Blockchain and the Insurance Industry: The Coming Revolution besonders gut für den Einsatz der Blockchain-Technologie geeignet. Darin liefert Thornburg einen kleinen Abriss der Geschichte des Versicherungswesens, wobei die Rolle von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology | Hinterlasse einen Kommentar

BaSys4.0 – Basissystem Industrie 4.0

Im Projekt BaSys4.0 entwickeln wir zusammen mit den Konsortialpartnern eine offene Plattform zur Realisierung von Produktionsanlagen der vierten Generation. Dabei gilt es, bestehende Technologien so zu vernetzen und zu integrieren, dass Industrie 4.0 Anwendungen realisiert werden können. Hierzu entwickelt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, eStandards, Maschinendaten / M2M-Kommunikation | Hinterlasse einen Kommentar

Blockchain-based Digital Identity: Its current state and a path forward

Informativ ist m.E. die Folie Context of the identity evolution:  

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten | Hinterlasse einen Kommentar

Europaletten mit der Blockchain verwalten

Von Ralf Keuper Konkrete Anwendungsfälle für die Blockchain-Technologie sind derzeit noch Mangelware. Nicht jeder Geschäftsvorfall ist für den Einsatz bzw. die Pilotierung einer Blockchain geeignet. Es müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, damit die Blockchain ihre Vorteile, wie den Zugriff aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, eStandards, Maschinendaten / M2M-Kommunikation | Hinterlasse einen Kommentar

Datenkapitalismus – eine ökonomische Betrachtung

Im Datenkapitalismus sind neue Kommunikationsunternehmen entstanden, deren Angebot als „umsonst“ erscheint. Ihr Geschäftsmodell basiert darauf, dass die Nutzer (Kunden) ihre Daten preisgeben und dafür entweder ein nachgefragtes Gut (Kommunikation, Medien, Waren und Dienstleistungen) ohne oder für geringere monetäre Zahlungen erhalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Data Banking, Datensouveränität | Hinterlasse einen Kommentar

Identity Economy: Ein kurzer Wochenrückblick #51

Von Ralf Keuper Anbei eine Aufstellung von Beiträgen, die mir in der vergangenen Woche besonders ins Auge gefallen sind: Sind Smart Contracts noch zu retten? How Blockchain Can Solve Identity Management Problems Kreditgenossen und Sparkassen hadern mit DIN-Norm Hamburger Blockchain … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wochenrückblick | Hinterlasse einen Kommentar

Die Blockchain-Technologie: Chance zur Transformation der Energieversorgung?

Die vorliegende Metastudie zeigt, dass die Blockchain-Technologie grundsätzlich in verschiedenen Ausprägungsarten etabliert werden kann und z. B. so der Zugriff auf private Blockchains für externe Dritte verhindert werden kann. Doch auch hybride Modelle, beispielsweise zwischen mehreren Unternehmen, sind gegenüber der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology | Hinterlasse einen Kommentar

Inwieweit verträgt sich die Blockchain mit der Sharing Economy?

Von Ralf Keuper Könnte die Blockchain-Technologie das Geschäftsmodell von Anbietern der sog. Sharing Economy, wie Uber oder Airbnb, aus den Angeln heben? Dieser Frage geht Sarah Rothrie in ihrem Beitrag Sharing Economy Companies Are Set to Be Disrupted by Blockchain nach.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Hinterlasse einen Kommentar

Autodaten wecken Begehrlichkeiten

Von Ralf Keuper  Die Autodaten wecken auf verschiedenen Seiten Begehrlichkeiten. Das ist verständlich, handelt es sich dabei doch um ein Wirtschaftsgut, das vielfältige Formen der Nutzung zulässt. Die Automobilkonzerne wollen das Feld nicht kampflos den Internetkonzernen überlassen (Vgl. dazu: Automobilhersteller wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität | Hinterlasse einen Kommentar