Archiv der Kategorie: Digitale Plattformen / Plattformökonomie

Zauberformel Datenallianz?

Von Ralf Keuper Die Ankündigung von Deutscher Bank, Daimler, Springer und anderen, eine Datenallianz namens DIPP zu formen, hat United Internet motiviert, eine eigene Allianz zu bilden, wie in DIPP-Datenallianz: United Internet bietet Springer, Deutsche Bank & Co. die Stirn zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Personal Data | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Eigentumsrecht an Daten?

Von Ralf Keuper Die Frage, ob es ein Eigentumsrecht an Daten gibt, bewegt die Gemüter seit geraumer Zeit. Während für Karl-Heinz Fezer, wie auf dem jüngsten Summit Datensouveränität, das Dateneigentum der Bürger ein originäres Immaterialgüterrecht sui generis ist (Vgl. dazu: Dateneigentum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Identity Economy, Personal Data | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Der Mensch als “Data Subject” – Interview mit Luciano Floridi

Von Ralf Keuper In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin brand eins (4/2016) äußerte der Philosoph Luciano Floridi sein Unbehagen darüber, dass Menschen im Internet als “Data subject” behandelt werden: brand eins: Wird nicht gerade in Europa einiges getan, um die Macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Identity Economy | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Einwilligungsassistenten im Personal Data Ecosystem

Von Ralf Keuper Besteht die Möglichkeit, dass wir demnächst mit einer Applikation, in der festgelegt ist, wem wir welchen Zugriff auf unsere Daten gestatten, unsere Datensouveränität zurückgewinnen und erhalten können? Anwendungen, die sich dieses Ziel auf die Fahnen geschrieben haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

re2you – the next web

Von Ralf Keuper Wie können die Unternehmen ihre Abhängigkeit von den digitalen Ökosystemen, worunter für gewöhnlich Internetkonzerne wie Google, Amazon, Apple, Facebook und Alibaba verstanden werden, verringern. Denn nach wie vor ist es so, dass an der Hardware (Smartphones, Tablet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Identity Economy, Internet der Dinge, Maschinendaten / M2M-Kommunikation | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wettlauf um die Datenhoheit im Auto

Von Ralf Keuper Das Connected Car ist zwar noch in relativ weiter Ferne; der Wettlauf um die Datenhoheit im Auto ist indes schon längst im vollen Gange. Gegenüber stehen sich die Automobilhersteller auf der einen sowie die großen Internetkonzerne wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Elektro-Lieferfahrzeuge als Logistik- und Datenplattformen

Von Ralf Keuper Das könnte für die Hersteller von Transportern und LKWs noch eng werden: Wie in Cainiao rüstet auf 1 Millionen Elektro-Lieferfahrzeugen zu erfahren ist, wird der chinesische E-Commerce-Konzern Alibaba über seine Tochtergesellschaft Cainiao 1 Million Elektrofahrzeuge beziehen. Caiano … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Internet der Dinge | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Neigt sich das Datenmonopol der Internetkonzerne dem Ende entgegen?

Von Ralf Keuper Es gilt weithin als unbestritten, dass die großen Internetkonzerne inzwischen das Datenmonopol besitzen, wobei man darüber streiten kann, auf welche Daten sich diese Vormachtstellung bezieht. In erster Linie dürften damit die Verhaltensdaten, die Datenspuren der Nutzer gemeint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Identity Economy | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Deutsche Industrie benötigt gemeinsam betriebene Datenaustauschplattformen

Von Ralf Keuper Die deutsche Industrie hat in den letzten Jahrzehnten einen tiefgreifenden Wandel vollzogen. Auffallend dabei ist, so Frank Maier, Vorstand der Lenze SE, in einem Statement, dass es in der Konsumgüterindustrie, wie in der Unterhaltungselektronik, kaum noch deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Identity Economy, Internet der Dinge, Maschinendaten / M2M-Kommunikation | Hinterlasse einen Kommentar

Trust in a data-driven economy

Von Ralf Keuper Gegenstand einer Podiumsdiskussion auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona war die Frage, wie die Privatheit bzw. der Schutz der Privatsphäre in Zeiten der Datenökonomie gewahrt werden kann, ohne dabei zu einem Aufwand und Hürden zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Identity Economy | Hinterlasse einen Kommentar