Archiv der Kategorie: Identity Economy

Big Data und Gesundheit – Datensouveränität als informationelle Freiheitsgestaltung

Von Ralf Keuper Kann die Gesundheitsversorgung durch den Einsatz von Big Data – Lösungen verbessert werden, ohne dabei die Informationelle Selbstbestimmung der Bürger zu beeinträchtigen – kann der “Gläserne Patient” verhindert werden? Diesen Fragen wendet sich der Ethikrat in seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Identitäten, Identity Economy, Personal Data | Hinterlasse einen Kommentar

Technical Standards for Digital Identity (Draft for Discussion)

… Robust Digital ID systems, if developed in a highly interoperable and scalable manner, can produce savings for citizens, government and businesses. Conversely, disparate initiatives and siloed investments in Digital ID systems are likely to be wasteful and duplicative, detracting … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Identity Economy | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Daniel Goldscheider, YES – NOAH17 London

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Identitäten, Identity Economy, Personal Data | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

PSD2 und DSGVO: Datenschutz auf unterschiedlichem Niveau?

Von Ralf Keuper, Bankstil und Michael Ochs, Fraunhofer IESE Eine Ko-Veröffentlichung des Blogs Bankstil und des Blogs des Fraunhofer IESE . Lesezeit: 4:30 min (5:00 min) In diesem Jahr werden die beiden genannten Richtlinien in Kraft treten. In beiden Richtlinien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Identity Economy, Personal Data | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Personal Data Banking im Jahr 2025 – Eine Transformationsstory

Wir befinden uns im Jahr 2025. Michael Hartmann spielt mit dem Gedanken, seinen Energieversorger zu wechseln, da die Stromkosten für seinen vierköpfigen Haushalt in den vergangenen Jahren überproportional gestiegen sind. Sein Haus steuert er bereits mit einer Smart Home – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Identitäten, Identity Economy, Personal Data | Hinterlasse einen Kommentar

How data brokers sold my identity

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Identity Economy | Hinterlasse einen Kommentar

Smart Data – Innovationen aus Daten

Das Programm „Smart Data – Innovationen aus Daten“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) neigt sich 2018 dem Ende zu. Das Förderprogramm startete im Jahr 2014 und hat einen wichtigen Beitrag geleistet, den Markt für Smart-Data-Technologien in Deutschland breitenwirksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Identitäten, Identity Economy, Internet der Dinge, Maschinendaten / M2M-Kommunikation, Personal Data | Hinterlasse einen Kommentar

IBM Identity Mixer

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Identity Economy, Personal Data | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Synacts – Digital ID Identity Layer

Von Ralf Keuper Seit seiner Entstehung leidet das Internet unter einem Web-Fehler. Gemeint ist damit der fehlende Identity – Layer (Vgl. dazu: An identity layer for the internet). Infolgedessen sind wir gezwungen, uns zahllose Passwörter zu merken, wenn wir am Internet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Identitäten, Identity Economy, Personal Data | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Copenhagen: Europe’s first city data exchange

Veröffentlicht unter Identity Economy | Hinterlasse einen Kommentar