Cloud Services Made in Germany

Von Ralf Keuper

Bereits im Jahr 2010 wurde von der AppSphere AG die Initiative Cloud Services Made in Germany ins Leben gerufenen. Mittlerweile haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) der Initiative angeschlossen, mit dem Ziel , für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

Einen guten Einblick in die Arbeit der Initiative gewährt die aktuelle Schrift „Initiative Cloud Services Made in Germany im Gespräch…“

Dieser Beitrag wurde unter Datenökonomie, Datensouveränität, Standards/Protokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.