Digitale Identität und Identitäts-Management

Der vorliegende Auszug aus der Diplomarbeit „Digitale Identität und Identitäts-Management“ befasst sich mit der Abbildung der personalen Identität auf ein elektronisches Modell sowie dessen Präsentation nach außen. Dazu werden philosophische, psychologische und soziologische Aspekte der Identität betrachtet und aus ihnen ein digitales Identitätsmodell abgeleitet. Daneben wird das Konzept eines Identitäts-Managers vorgestellt, der den Zugriff und die Verbreitung der Identitätsdaten kontrolliert.

Quelle / Link: Digitale Identität und Identitäts-Management

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.