Voice ID: Identifizierung über die eigene Stimme

Von Ralf Keuper

Die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Stimmprofil (Speaker recognition), z.B. im Online-Banking anzumelden, hat durchaus Charme. Mehrere Banken verwenden bereits die Stimme zur Authentifizierung der Kunden. Beispielhaft dafür ist VACU von der Virginia Credit Union. Dort heisst es:

VACU Voice ID is a telephone security enhancement that will make identifying you easier, quicker and more secure when you call Member Services. … By measuring 140 unique characteristics of a voice, a digital ‘print’ can be used to verify a member’s identity without requiring a list of security questions.

Weitere Beispiele sind ANZ in Neuseeland sowie die Lloyds Bank und Halifax in England. Vorreiter in England war Barclays.

https://www.youtube.com/watch?v=KyBtGc0nrvY
Dieser Beitrag wurde unter Cybersecurity, Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.