Expertenmeinung: Auswirkungen von Corona auf die Digitale Identifizierung #1 (main incubator)

Von Ralf Keuper

In den nächsten Tagen werden an dieser Stelle mehrere Experten ihre Einschätzung zu den Auswirkungen von Corona auf die Digitale Identifizierung abgeben.

Den Anfang macht Helge Michael vom main incubator. Dort ist er u.a. zuständig für das Projekt Lissi1)Identität in der digitalen Welt – das Projekt „Lissi”.

Corona wird zu einer beschleunigten Digitalisierung in Deutschland und Europa führen. Gerade im Bereich eGovernment, eHealth und eLearning sehe ich einen sehr hohen Nachholbedarf. Sicher werden aber auch Technologien wie Additive Fertigungsverfahren profitieren, die die Verlagerung von Produktionsketten ins Inland begünstigen. Aus regulatorischer Sicht wird das Thema Datenschutz gestresst werden, hier sind vor allem Lösungen gefragt, die sich mit der Anonymisierung großer Datenmengen beschäftigen. Eine beschleunigte Digitalisierung wird allerdings auch mit höheren Marktkonzentrationen einhergehen, hier ist die Politik gefragt, einen fairen Wettbewerb zu garantieren.

References   [ + ]

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.