Decode Project – New Deal on Data: “People should control their digital identity”

Von Ralf Keuper

Von einem bemerkenswerten Projekt berichtet der  Beitrag People should control their digital identity”: Barcelona’s chief technology officer on the DECODE Project. Und zwar handelt es sich dabei um das DEcentralised Citizens Owned Data Ecosystem (DECODE), in dem Werkzeuge entwickelt werden sollen, mit deren Hilfe die Anwender die Hoheit über ihre Daten zurückgewinnen bzw. erlangen können:

The project is building towards a data-centric digital economy where citizen data, generated by the Internet of Things (IoT) and sensor networks, is available for broader communal use, with appropriate privacy protections. As a result, innovators, startups, NGOs, cooperatives, and local communities will be able to use that data to build apps and services that better respond to individual and community needs.

Das Projekt wird gemeinsam von den Städten Barcelona und Amsterdam betrieben.

DECODE will pilot local data platforms .. .  The platforms will operate on a different economic logic, promoting solidarity, social cooperation, as well as citizens and workers’ rights.

Technologisch setzt die Plattform die Blockchain und eine Attribut-basierte Verschlüsselung ein. Die Nutzer können entscheiden, welche Daten sie mit wem tauschen.

Die Initiatoren des Projektes streben einen New Deal on Data an:

We believe that only a “New Deal on Data” can help us make the most of our digital technologies, while guaranteeing data sovereignty, data protection and privacy. Thus, a transition to a more inclusive digital economy can only be possible if we succeed in building new distributed infrastructures to share data, create encryption technologies for the people, and experiment with new data ownership regimes.

Klingt vielversprechend …

Dieser Beitrag wurde unter Datensouveränität, Digitale Identitäten, Personal Data abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.