Digital Identity for Trade and Development: TrainForTrade case studies in South-East Asia

As connectivity within South-East Asia grows, it is critical for governments to put in place frameworks and mechanisms to leverage these developments and increase the use of digital platforms, while ensuring that there is proper governance, trust and authentication measures

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Schreib einen Kommentar

Teil 4: Fünf Tipps für ein erfolgreiches Customer Onboarding

Von Beatrice von der Brüggen (Regional Marketing Manager bei Signicat)

Das Customer Onboarding ist der erste Schritt einer digitalen Customer Journey und wohl auch der wichtigste. Es ist der Prozess, bei dem Ihr Unternehmen mit Hilfe einer Identifizierung den Grundstein Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Schreib einen Kommentar

SAP und SSI

Von Ralf Keuper

Wenn Selbstsouveräne Digitale Identitäten zum Standard werden sollen, dann geht das nicht ohne Unterstützung der bereits vorhandenen IT-Systeme, wie ERP, HR und SCM.

Darauf weist Alexander Schäfer in Who Controls Your Digital Identity? hin.

Wenn diese Integration

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Schreib einen Kommentar

Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) zur Zukunft der Blockchain

Von Ralf Keuper 

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) beschäftigt sich in dem Kurzbericht 8/2021 A Growing Niche: German Blockchain Companies mit der Verbreitung der Blockchain-Technologie in Deutschland. Im Fokus stehen dabei die Unternehmen und Startups, die sich entweder ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology | Schreib einen Kommentar

Applying SSI Principles to Interoperable Learning Records

The T3 Innovation Network™ (T3 Network) comprises more than 500 organizations working together to build an open, decentralized, public-private infrastructure for a more equitable talent marketplace where (1) all learning counts, (2) competencies and skills are currency, and (3) learners

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Schreib einen Kommentar

Grenzen Selbstsouveräner Digitaler Identitäten #1

Von Ralf Keuper

Digitale Identitäten, die von den Nutzer:innen in eigener Regie verwaltet werden, sollen dazu beitragen, die bisher allmächtigen Datenkonzerne in ihre Schranken zu verweisen. Daneben bieten Selbstsouveräne bzw. Selbstbestimmte Digitale Identitäten große Effizienz-Vorteile für die Wirtschaft. Die Datenqualität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Schreib einen Kommentar

Wie Künstliche Intelligenz Klimaschutz und Nachhaltigkeit fördern kann

… 85 Prozent aller Emissionen sind energiebedingt, und somit bestehen vor allem in der Energiewirtschaft enorme ungenutzte Potenziale, um mit Hilfe Künstlicher Intelligenz Energie zu sparen. Dabei ist darauf zu achten langfristig nachhaltige Anwendungen zu fördern und nicht fossilen Energieträgern

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Künstliche Intelligenz | Schreib einen Kommentar

Sicherer Bezug von CAE-Daten

Die Kommunikation zwischen Industrie 4.0-Komponenten ist ein Eckpfeiler für die Weiterentwicklung in Richtung vernetzter, autonom agierender Systeme. Erst der standardisierte und interoperable Austausch von Informationen in allen Bereichen des Lebenszyklus von Produkten und Systemen schafft die Voraussetzungen zur Effizienzsteigerung und

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Datensouveränität, Plattform- und Datenökonomie, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

Der Wettlauf um den Universellen Identity Graphen #2

Von Ralf Keuper 

Bereits im April 2020 kündigte der Medien- und Telekommunikationskonzern AT&T an, dass die Aktivitäten des Konzerns im Bereich Online-Werbung, zu dem auch WarnerMedia und Xandr gehören, gebündelt werden sollen[1]AT&T Unifies All Advertising Businesses Under WarnerMedia Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten | Schreib einen Kommentar

Hochwertige Datensätze in Deutschland

Ausgangsituation und Ziel der Studie

Die novellierte EU-Richtlinie über offene Daten und die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors (Public Sector Information Richtlinie – PSI-RL) sieht Durchführungsrechtsakte zur Bestimmung sogenannter hochwertiger Datensätze (High Value Datasets – HVD) vor, die sechs

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Datensouveränität, Plattform- und Datenökonomie, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar