Archiv der Kategorie: Plattform- und Datenökonomie

Digital Services Act – Datenintegrität und Vertrauenswürdigkeit der Händler

Von Ralf Keuper

Die EU-Kommission beabsichtigt, mit dem Digital Services Act das Vertrauen der EU-Bürger in die digitale Ökonomie zu stärken. Hierfür wird das EU-Rahmenwerk für den E-Commerce an die Gegebenheiten der Plattform- und Datenökonomie angepasst.

Confirming the objectives of

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Plattform- und Datenökonomie, Standards/Protokolle, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Digital Markets Act und die Bedeutung ergänzender Services wie die Identifizierung

Von Ralf Keuper 

In der digitalen Wirtschaft führt kaum noch ein Weg an den großen digitalen Plattformen vorbei. Oligopolistisch organisierte Märkte sind mit dem freien Wettbewerb jedoch nur bedingt im Einklang. Es besteht die Gefahr, dass die wenigen Anbieter ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Plattform- und Datenökonomie, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Agdatahub – Sicherer und fairer Datenaustausch in der europäischen Landwirtschaft

Von Ralf Keuper

Die Landwirtschaft ist in Sachen Datenaustausch den anderen Branchen schon weit voraus. Genannt sei DataConnect, die gemeinsame Initiative von Claas, John Deere und 365 FarmNet[1]Claas und John Deere: Mit DataConnect Maschinendaten tauschenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Plattform- und Datenökonomie, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

IE-Marktreport “B2B-Marktplätze für Datenprodukte Teil 1: Maschinen- und Fertigungsdaten”

Von Ralf Keuper

Der aktuelle Identity Economy Report “B2B-Marktplätze für Datenprodukte Teil 1: Maschinen- und Fertigungsdaten” beschäftigt sich mit der Rolle und dem Potenzial von Marktplätzen für Datenprodukte. Der 2. Teil, der noch in Bearbeitung ist, widmet sich Marktplätzen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Plattform- und Datenökonomie | Schreib einen Kommentar

“Wir erleben momentan eine Renaissance der Datenmarktplätze” Interview mit Csilla Zsigri (Senior Research Analyst bei S&P Market Intelligence)

Im Gespräch mit Identity Economy erläutert Csilla Zsigri (Foto), Senior Research Analyst Blockchain/DLT & Data Marketplaces bei S&P Global Market Intelligence, die aktuelle Situation bei den Anbietern von Datenmarktplätzen. Laut Zsigri erleben Datenmarktplätze derzeit eine Renaissance. 

  • Welche Vorteile bieten
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Interview, Plattform- und Datenökonomie | Schreib einen Kommentar

Informationsgüter heben das Banking auf eine neue Stufe

Von Ralf Keuper

Der Wert öffentlich zugänglicher Informationen tendiert gegen null. Was im Überfluss vorhanden ist, hat keinen allzu großen Wert. Erst Knappheit macht ein Gut begehrt – so auch bei den Informationsgütern.

Oder genauer:

In der Phase der Produktion

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Datensouveränität, Industrie 4.0, Plattform- und Datenökonomie | Schreib einen Kommentar

“Machtmaschinen. Warum Datenmonopole unsere Zukunft gefährden und wie wir sie brechen”

Von Ralf Keuper

Ohne ein Mindestmaß an Chancengleichheit entstehen auf den Märkten Machtungleichgewichte, welche die Innovationsfähigkeit der Unternehmen wie auch der Gesellschaft stark einschränken. So gültig diese Aussage bereits in der Vergangenheit, im Zeitalter großer Trusts und Monopole war, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Plattform- und Datenökonomie, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Identitätsmanagement in digitalen Ökosystemen

Von Ralf Keuper

Die zweifelsfreie Identifizierung von Personen, Maschinen und Unternehmen spielt in digitalen Ökosystemen eine große Rolle. In dem Paper Ökosysteme für Daten und Künstliche Intelligenz heißt es zum Aufgabenprofil eines Identity Providers:

Der Identity Provider stellt einen Dienst

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Plattform- und Datenökonomie | Schreib einen Kommentar

Decentralized Finance For the Internet of Things (DeFIoT)

Von Ralf Keuper

Große Teile des Zahlungsverkehrs und der Finanzierung werden künftig über das Internet der Dinge und das Industrielle Internet der Dinge abgewickelt. Die Daten, die von den Geräten, Maschinen und Komponenten erzeugt und weiterverarbeitet werden, repräsentieren einen monetären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Datensouveränität, Plattform- und Datenökonomie, Tokenization | Schreib einen Kommentar

Banken als Data und Identity Custodians

Von Ralf Keuper

Banken werden in der Öffentlichkeit als vertrauenswürdige Hüter der Vermögenswerte ihrer Kunden betrachtet. Was läge da näher, als die Daten, digitalen Vermögenswerte und digitalen Identitäten der Kunden gleich mit unter ihre Fittiche zu nehmen?

In dem Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Plattform- und Datenökonomie | Schreib einen Kommentar