Archiv der Kategorie: Sonstiges

Auf dem Weg zum Blockchain-basierten Identitätsmanagement für das Internet der Dinge in Unternehmen?

Das Internet der Dinge stellt das Identitätsmanagement der Unternehmen vor große Herausforderungen. Traditionelle IAM-Systeme konzentrieren sich auf die Verwaltung von Identitäten von Benutzern. IoTs erfordern die Erweiterung des Identitätsmanagements auf Geräte, die häufig nicht an organisatorische Grenzen gebunden sind. Die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten, Internet der Dinge, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Best Practices für das digitale Onboarding von Unternehmen

Von Beatrice von der Brüggen (Regional Marketing Manager bei Signicat)

Meistern Sie die Herausforderungen, mit denen regulierte Institute beim Onboarding von Geschäftskunden in digitalen Kanälen (“KYB”) konfrontiert sind. Das Onboarding für Unternehmen ist weitaus komplizierter als das Onboarding für Endkunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Maschinen, Geräte und Komponenten als Rechtssubjekte

Von Ralf Keuper

In der Industrie 4.0 ist es vorgesehen, dass die Maschinen, Geräte und Komponenten in bestimmten Fällen weitgehend autonom agieren können. Das bringt die Frage mit sich, ob und inwieweit Maschinen als Rechtssubjekte betrachtet werden können.

Seit längerem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Gemeinsam singen klingt schöner – Das digitale Weihnachtssingen 2020 der Tonhalle Düsseldorf

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Kommt die Europäische Digitale Identität (EUid)?

Von Ralf Keuper

Die Europäische Kommission hat den aktuellen Diskussionsstand zur Revision der eIDAS-Verordnung[1]Digital identity and trust: Commission launches public consultation on the eIDAS RegulationWeiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Sonstiges, Technik und Gesellschaft | 1 Kommentar

Die Rolle von XAdES bei qualifizierten elektronischen Signaturen

Von John Erik Setsaas (VP of Identity and Innovation at Signicat)

Eine qualifizierte elektronische Signatur im korrekten Format kann über lange Zeiträume hinweg validiert werden und ist darüber hinaus rechtsverbindlich.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Was ist eIDAS – und wem kann man vertrauen?

Von Beatrice von der Brüggen (Regional Marketing Manager bei Signicat)

Diese EU-Verordnung regelt die Arbeit von Anbietern digitaler Identitäten. Dadurch kann Ihr Unternehmen Prozesse wie das digitale Onboarding und grenzüberschreitende Transaktionen voller Vertrauen rationalisieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Halten elektronische Signaturen vor Gericht stand?

Von Beatrice von der Brüggen (Regional Marketing Manager bei Signicat)

Gemäss eIDAS sind elektronische Signaturen rechtsverbindlich. Wie aber verschiedene europäische Länder mit der elektronischen Signatur in Gerichtsverfahren umgehen, ist unterschiedlich. Unser neuer Bericht gibt Ihnen einen Überblick. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Dezentrales Identitätsnetzwerk ION von Microsoft im Beta-Test – Modus

Von Ralf Keuper

Das von Microsoft initiierte Identity Overlay Network (ION) befindet sich bereits in der Beta-Testphase. Mit ION sollen Passwörter überflüssig werden[1]Benutzername ade: Microsoft setzt auf BitcoinWeiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Sonstiges, Standards/Protokolle | 1 Kommentar

GAIA-X in den Medien

Von Ralf Keuper

Anbei eine Auswahl von Beiträgen, die sich mit dem offiziellen Start von GAIA-X beschäftigen:

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Datensouveränität, Sonstiges | Schreib einen Kommentar