Archiv der Kategorie: Sonstiges

Passwortlose Authentifizierungslösungen gewinnen an Verbreitung

Von Ralf Keuper

Immer mehr Anbieter sind bestrebt, Passwörter als Teil der Angriffsfläche zu eliminieren, um das Risiko des Diebstahls von Anmeldeinformationen zu beseitigen. In Zeiten, in denen passwortbasierte Angriffe, wie z. B. Phishing-Versuche, explosionsartig zunehmen, erscheint das sinnvoll. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Identitätsmanagement, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Sichere, authentifizierte Kommunikationskanäle im IoT

Von Ralf Keuper

Wenn Server und Clients eine sichere, authentifzierte Kommunikation mit Hilfe eines kryptografischen Handshakes aufbauen, dann geschieht das häufig mit dem Protokoll TLS 1.3[1]TLS 1.3: Neuer Standard für mehr SicherheitWeiterlesen

Veröffentlicht unter Cybersecurity, Digitale Identitäten, Identitätsmanagement, Internet der Dinge, Kryptografie, Sonstiges, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

Der Sparkassenpräsident zum Thema Digitale Identitäten

Von Ralf Keuper

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), Helmut Schleweis, hat sich in einem Beitrag in der Börsen-Zeitung[1]Digitale Identität: einfach und sicher für alle!Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Non Fungible Tokens – schöne, neue Zukunft der digitalen Identitäten? #3

Von Ralf Keuper

In den letzten 20 Jahren wurde das Internet von großen Konzernen wie Google, Facebook und Twitter kontrolliert, da sie das Mandat hatten, Benutzernamen zu vergeben. Mittels NFT-Domainnamen ist es möglich, den Mittelsmann auszuschalten und viereinhalb Milliarden Internetnutzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Non Fungible Tokens – schöne, neue Zukunft der digitalen Identitäten?, Serien, Sonstiges | Ein Kommentar

Digitale Identitäten: Vorbild Neuseeland? (RealMe)

Von Ralf Keuper

Bereits im Jahr 2019 startete die neuseeländische Regierung das Digital Identity Transition Programme. “Ziel des Programms für den Übergang zur digitalen Identität ist es, das richtige Umfeld zu schaffen, die richtigen Regeln aufzustellen und die Vorteile Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Membership Service Provider (Hyperledger Fabric) als Zugangskontrollsystem für IoT-Geräte

Von Ralf Keuper

Hyperledger Fabric ist eine Blockchain-Implementierung und ein Open-Source-Projekt der Linux Foundation. Die offene, modulare Architektur ist als Grundlage für die Entwicklung von Unternehmensanwendungen und Branchenlösungen gedacht und verwendet Plug-and-Play-Komponenten, um eine Vielzahl von Anwendungsfällen zu unterstützen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Cybersecurity, Digitale Identitäten, Internet der Dinge, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Digitale Identitäten in Kanada, den USA und der EU

Von Ralf Keuper

Die Regierungen der USA, Kanadas und Europas haben erkannt, dass Lösungen für die Digitale Identifizierung, die Privatheit und Souveränität der Bürgerinnen und Bürger so weit wie möglich gewährleisten müssen. Ohne sie ist der sichere Datenaustausch über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Auf dem Weg zum Blockchain-basierten Identitätsmanagement für das Internet der Dinge in Unternehmen?

Das Internet der Dinge stellt das Identitätsmanagement der Unternehmen vor große Herausforderungen. Traditionelle IAM-Systeme konzentrieren sich auf die Verwaltung von Identitäten von Benutzern. IoTs erfordern die Erweiterung des Identitätsmanagements auf Geräte, die häufig nicht an organisatorische Grenzen gebunden sind. Die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten, Internet der Dinge, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Best Practices für das digitale Onboarding von Unternehmen

Von Beatrice von der Brüggen (Regional Marketing Manager bei Signicat)

Meistern Sie die Herausforderungen, mit denen regulierte Institute beim Onboarding von Geschäftskunden in digitalen Kanälen (“KYB”) konfrontiert sind. Das Onboarding für Unternehmen ist weitaus komplizierter als das Onboarding für Endkunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Maschinen, Geräte und Komponenten als Rechtssubjekte

Von Ralf Keuper

In der Industrie 4.0 ist es vorgesehen, dass die Maschinen, Geräte und Komponenten in bestimmten Fällen weitgehend autonom agieren können. Das bringt die Frage mit sich, ob und inwieweit Maschinen als Rechtssubjekte betrachtet werden können.

Seit längerem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Sonstiges | Schreib einen Kommentar