Archiv der Kategorie: Digitale Identitäten im Finanzwesen

Missing Key: The Challenge of Cybersecurity and Central Bank Digital Currency

This report examines the novel cybersecurity implications that could emerge if the United States or another country issues a Central Bank Digital Currency (CBDC). Central banks consider cybersecurity a major challenge to address before issuing a CBDC. The United States

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Identitäten für Personen, Digitale Identitäten im Finanzwesen | Schreib einen Kommentar

Nutzung elektronischer Identifzierungsmittel (eIDs) im elektronischen Zahlungsverkehr und bei der Kontoeröffnung (Stand Ende 2020)

Die Digitalisierung des Wirtschaftslebens erfordert eine sichere elektronische Identifzierung und Authentifzierung von Geschäftspartnern. Wesentliche Voraussetzung ist die Etablierung geeigneter elektronischer Identifzierungsmittel (eIDs). Dies gilt umso mehr für das Angebot digitaler Zahlungs- und Finanzdienste, das besondere Anforderungen an die Sicherstellung der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Identitäten für Personen, Digitale Identitäten im Finanzwesen | Schreib einen Kommentar

Meta Pay mit IDs

Während Apple und Google ihre Ambitionen im Bereich der digitalen Identifizierung durch die Lancierung neuer Services unterstreichen, war man bei Meta bzw. facebook bislang zurückhaltender. Das scheint sich zu ändern. In dem Blogpost Where the Metaverse Can Take FinTech stellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augmented Reality, Virtual Reality, Mixed Reality und Metaverse, Digitale Identitäten, Digitale Identitäten im Finanzwesen | Schreib einen Kommentar

Der Sparkassenpräsident zum Thema Digitale Identitäten

Von Ralf Keuper

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), Helmut Schleweis, hat sich in einem Beitrag in der Börsen-Zeitung[1]Digitale Identität: einfach und sicher für alle!Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Identitäten im Finanzwesen, Sonstiges | Schreib einen Kommentar

Microchip-Implantate als Mittel der Identifizierung – Risiken und Nebenwirkungen

Von Ralf Keuper

Die Implantation von Chips in Menschen hat laut Dan Lohrmann[1]Chip Implants: Opportunities, Concerns and What Could Be NextWeiterlesen

Veröffentlicht unter Biometrie, Cybersecurity, Digitale Identitäten, Digitale Identitäten im Finanzwesen | Schreib einen Kommentar

Deutsche Bankenverbände halten an ID-Wallet und Basis-ID fest

Von Ralf Keuper

In einem gemeinsamen Positionspapier haben die Verbände der deutschen Banken und Sparkassen ihr Bekenntnis zur Einführung Selbstsouveräner Digitaler Identitäten bekräftigt. Die Arbeiten an der ID-Wallet und der Basis-ID müssten – auch bzw. gerade angesichts der Kritik bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Identitäten im Finanzwesen, ID-Wallet | Schreib einen Kommentar

Digitale Zentralbankwährungen (CDBC): Wer kontrolliert die Zahlungsdaten und Identitäten?

Von Ralf Keuper

Bei der Einführung digitaler Zentralbankwährungen (CDBC) stehen verschiedene Alternativen zur Verfügung. Eine wichtige Frage ist dabei, welche Rolle der private Sektor spielen soll. Von nicht geringerer Bedeutung ist, wo die Zahlungsdaten und digitalen Identitäten verwaltet werden sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Identitäten im Finanzwesen | Schreib einen Kommentar

GAIN: Ein globales, interoperables Identitätsnetzwerk unter Regie der Banken

Von Ralf Keuper

Die Banken müssen mit ansehen, wie die großen Technologiekonzerne mit ihren Social-Login – Lösungen und mit gerätebasierter Identifizierung die Nutzerinnen und Nutzer an sich binden. Dabei wären die Banken eigentlich dazu prädestiniert, die führende Rolle bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Identitäten im Finanzwesen, Standards/Protokolle | 3 Kommentare

Verband der europäischen Kreditwirtschaft bezieht Stellung zur Einführung der EUid

Von Ralf Keuper  

Im Zuge der Einführung der EUid[1] wird die eIDAS-Verordnung aus dem Jahr 2014 über elektronische Transaktionen überarbeitet[2], auf den privaten Sektor ausgeweitet und um vertrauenswürdige Identitäten für alle Europäer ergänzt[3].

Vor wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Identitäten im Finanzwesen, EUid | Ein Kommentar

Wie identitätsbasiert soll Digitales Zentralbankgeld sein? #1

Es existieren kaum noch Zweifel daran, dass über kurz oder lang die Zentralbanken digitales Geld herausgeben werden (Central Bank Digital Currency) , wie in Gestalt der E-Krone in Schweden[1]Schweden verlängert sein Pilotprojekt „E-Krone“Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Identitäten im Finanzwesen, Identitätsmanagement, KYC | Schreib einen Kommentar