Archiv der Kategorie: Digitale Zwillinge

Vorteile eines digitalen Identitätsnetzwerkes

Von Ralf Keuper

Können globale Identitätsnetzwerke den bislang fehlenden Identity Layer für das Internet ersetzen?

Mit GAIN wird ein erster Versuch in dieser Richtung unternommen[1]GAIN: Ein globales, interoperables Identitätsnetzwerk unter Regie der BankenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Augmented Reality, Virtual Reality, Mixed Reality und Metaverse, Digitale Identitäten, Digitale Zwillinge | Schreib einen Kommentar

Der Digitale Zwilling für smarte Städte – zwischen Erwartungen und Herausforderungen

… Die Motivation der vorliegenden Publikation besteht .. darin, eine anwendungsorientierte Einordnung dieses Technologietrends vorzunehmen, um sowohl Fördermittelgebern als auch Kommunen einen Überblick darüber zu vermitteln, welche Möglichkeiten das Konzept des »Digitalen Zwillings« beinhaltet und welche technologischen und organisationalen Voraussetzungen

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Zwillinge | Schreib einen Kommentar

Kreislaufwirtschaft mit dezentralen, digitalen Produktpässen

Von Ralf Keuper

Gesetzliche Bestimmungen wie das Lieferkettengesetz erhöhen den Druck auf die Unternehmen, verlässliche Informationen über ihre Produkte bereitzustellen – wie mit dem digitalen Produktpass.

Laut BMU ist der digitale Produktpass “den Informationen nach ein Datensatz, der die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten, Digitale Zwillinge | Schreib einen Kommentar

Digitale Identitäten im Metaversum #2

Von Ralf Keuper 

Im Metaversum werden Avatare und Digitale Zwillinge die Vertretung natürlicher und juristischer Personen übernehmen. Hierbei übernehmen vertrauenswürdige Digitale Identitäten eine Schlüsselrolle. 

So könnten sich Crypto Avatare im Metaversum weit verbreiten. Diese bieten die Möglichkeit, der digitalen Identität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augmented Reality, Virtual Reality, Mixed Reality und Metaverse, Blockchain / Distributed Ledger Technology, Cybersecurity, Digitale Identitäten, Digitale Zwillinge | Schreib einen Kommentar

Eine digitale Kette des sicheren elektronischen Zugriffs durch eineindeutige IDs

Die standardisierte Identifizierung von physischen Objekten mithilfe von 2D-Codes wie QR-Codes, die von mobilen Geräten gelesen und mit denen alle relevanten Informationen über ein Feldgerät abgerufen werden können, ist das Ziel der DIN SPEC 91406.  Im Idealfall kann Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenaustausch, Digitale Identitäten, Digitale Zwillinge, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

Valide Messdaten und Sichere Digitale Identitäten im Internet der Dinge

Von Ralf Keuper

Sensoren fällt in der vernetzten Produktion u.a. die Aufgabe zu, verlässliche Daten über den Zustand der Maschinen und ihrer Komponenten sowie über die (nähere) Umwelt bereitzustellen. Die Herausforderung besteht nun darin, die Genauigkeit der Sensordaten zu messen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Zwillinge, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

IE-Marktreport “Datenintegrität und sichere digitale Identitäten mit metrologischen Verfahren”

Der firmen- und länderübergreifende Austausch von Daten, die, wie im Internet der Dinge, häufig von Sensoren und anderen Geräten erfasst und versendet werden, ist auf einheitliche Messverfahren und sichere digitale Identitäten angewiesen. Nur wenn sich die Partner darauf verlassen können, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Cybersecurity, Digitale Identitäten, Digitale Zwillinge, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Standards/Protokolle, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Sichere Datenkommunikation und Digitale Identitäten durch Metrologie (Messdaten Made in Germany) #2

Von Ralf Keuper 

Sensoren fällt in der vernetzten Produktion u.a. die Aufgabe zu, verlässliche Daten über den Zustand der Maschinen und ihrer Komponenten sowie über die (nähere) Umwelt bereitzustellen. Die Herausforderung besteht nun darin, die Genauigkeit der Sensordaten zu messen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Zwillinge, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

Industrial Digital Twin Association (IDTA) offiziell gestartet

Von Ralf Keuper

Vor wenigen Tagen hat die Digital Twin Association (IDTA) ihre Arbeit aufgenommen[1]Go Live der IDTA : Den Digitalen Zwilling im FokusWeiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Zwillinge, Industrie 4.0 | Schreib einen Kommentar

Ford und BMW stellen ihren Autos “Geburtsurkunden” aus

Von Ralf Keuper 

Eindeutige Fahrzeug-IDs sind ein wichtiges Element für Mobilitäts- und Finanzservices. Das haben die Autohersteller bereits erkannt und die Arbeit an entsprechenden Lösungen aufgenommen, wie BMW, Ford und Honda mit der gemeinsamen Initiative MOBI (Mobility Open Blockchain Initiative).… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Zwillinge, M2M Kommunikation und Payments, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar