Archiv der Kategorie: Datenschutz

Einführung einer EUid: Stellungnahme von Bitkom

Von Ralf Keuper

Zur Einführung der EUid hat sich auch der Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche (Bikom) geäußert[1]Rückmeldung von: Bitkom e.V.Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Digitale Identitäten, Signing, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

Einführung einer EUid: Stellungnahme von Apple

Von Ralf Keuper

Im Zuge der Einführung der EUid[1]EUid kommt in großen Schritten wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Datensouveränität, Digitale Identitäten, Standards/Protokolle, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Ethisches Design Digitaler Identitäten

Momentan haben die Nutzerinnen und Nutzer im Internet nur begrenzte Einflussmöglichkeiten bei der Verwendung ihrer Identitätsinformationen. Das könnte sich mit der Verbreitung selbstbestimmter Digitaler Identitäten und ethischer Designprinzipien ändern. 

Momentan spielen Organisationen eine wichtige Rolle bei der Verwaltung und Gestaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Datenschutz, Datensouveränität, Digitale Identitäten, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Smart eID-Gesetz: Noch einige offene Fragen

Von Ralf Keuper

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung eines elektronischen Identitätsnachweises auf einem mobilen Endgerät (Smart eID-Gesetz) hat bei einer Anhörung im Ausschuss für Inneres und Heimat im Deutschen Bundestag neben Zustimmung auch einige offene Fragen hervorgerufen[1]Noch Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Digitale Identitäten, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Fatale Weichenstellung durch Registermodernisierungsgesetz (RegMoG)

Berlin, den 27. April 2021: Am 5. März 2021 stimmte der Bundesrat – fast unbeachtet von der Öffentlichkeit – dem Registermodernisierungsgesetz (RegMoG) zu. Mit dem Gesetz soll der Austausch von personenbezogenen Daten zwischen staatlichen Stellen vereinfacht und damit die Effizienz Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Cybersecurity, Datenschutz, Datensouveränität, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

E-Rezept und elektronische Patientenakte – es hakt an allen Ecken und Enden

Von Ralf Keuper

Die Umsetzung der elektronischen Patientenakte und des elektronischen Rezepts geht weiterhin nur schleppend voran. Die elektronische Patientenakte, so der Gesundheitsweise Ferdinand Gerlach, werde im Alltag nicht fliegen[1]Gesundheitsweiser Gerlach: „Die ePA wird im Alltag nicht fliegen!“Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Anonymisierung und Pseudonymisierung von Daten für Projekte des maschinellen Lernens

Wer im Unternehmen Künstliche Intelligenz entwickeln und einsetzen will, muss diese mit geeigneten Daten trainieren. Nach einer Umfrage unter 503 Unternehmen ab 50 Mitarbeitern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom geben zwei Drittel (64 Prozent) derjenigen, die sich mit KI auseinandersetzen,

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Datenschutz, Datensouveränität, Künstliche Intelligenz, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Streitfall Steuer-ID als Personenkennziffer und Bürger-ID

Von Ralf Keuper

Das Vorhaben der Bundesregierung, die Steuer-ID zu einer Bürger-ID auszubauen[1]Bundesregierung befürwortet Steuer-ID als BürgernummerWeiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Digitale Identitäten, Technik und Gesellschaft | 1 Kommentar

Digitale Identitäten auf dem Smartphone und Datenschutz als Geschäftsmodell: Apple vollzieht den nächsten Schritt

Von Ralf Keuper

Apple verfolgt konsequent sein Ziel, das iPhone zum Ausweisdokument zu machen. Parallel dazu hat Apple mit seinem neuesten iOS-Update, das die Nutzer vor Tracking schützen soll, in der Werbebranche für Unruhe gesorgt.

In dem Patent Providing verified Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Digitale Identitäten | 1 Kommentar

Corona-App: Bundesregierung entscheidet sich für die dezentrale Speicherung

Von Ralf Keuper

Lange sah es so aus, als würde die Regierung dem PEPP-PT: Pan-European Privacy-Preserving Proximity Tracing System, das unter maßgeblicher Beteiligung einiger Fraunhofer-Institute entwickelt wurde, bei der Kontaktverfolgung mittels einer speziellen App (“Corona App”) den Vorzug vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Datensouveränität, Digitale Identitäten, Standards/Protokolle, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar