Archiv der Kategorie: Forschungsprojekte

ProAuthent: Integrierter Produktpiraterieschutz durch Kennzeichnung und Authentifizierung von kritischen Bauteilen im Maschinen- und Anlagenbau

Das Ziel im Forschungsprojekt ProAuthent ist die Entwicklung eines umfassenden, präventiv wirkenden Produktpiraterieschutzsystems für Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Mit einer fälschungssicheren, technischen Lösung soll die Überprüfung der Echtheit von Komponenten und Bauteilen durch Kennzeichnung und Authentifizierung entlang der Wertschöpfungskette

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Cybersecurity, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

mioty® – Effiziente und robuste Vernetzung im Internet der Dinge

Der Vernetzung von Objekten im Internet der Dinge, kurz IoT, kommt immer größere Bedeutung zu, und der Bedarf an verbundenen IoT-Geräten steigt rasant – vom Konsumentenbereich bis zur Industrie 4.0. Bislang fehlte allerdings eine geeignete, zuverlässige Kommunikation, mit der sich

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

SAP strebt zentrale Rolle bei B2B-Industrienetzwerken und Maschinendaten an

Von Ralf Keuper

Das ist mal eine Ansage: Der größte europäische Softwarekonzern SAP strebt nach den Worten des Vorstandsvorsitzenden Christian Klein die Führungsposition bei  Industrienetzwerken an[1]Softwarekonzern: SAP will „zentrale Rolle“ bei B2B-IndustrienetzwerkenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Standards/Protokolle, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

„sensIC“ verknüpft Materialwissenschaft und Cybersecurity – PUFs fungieren als elektronische Identifizierungsmerkmale

Elektronische Sensoren können vielen Anwendungen in der Industrie, etwa im Automobilbau, zugutekommen. Doch sie müssen vor Angriffen und Verfälschungen geschützt sein. Das neue Verbundvorhaben „sensIC“ zielt darauf, gedruckte Elektronik und Siliziumkomponenten direkt in Produkte zu integrieren, um Sensoren abzusichern. Am

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Cybersecurity, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

OAuth 2.0 meets verifiable credentials and blockchain-based tokens

About SOFIE

SOFIE enables interoperability between existing IoT platforms

  • Utilizes distributed ledger technologies
  • 3-year EU Horizon 2020 project, will end in December 2020

SOFIE functionality will be provided through its framework**

  • “Privacy and Data Sovereignty,” and “Identity, Authentication, and Authorization”
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Cybersecurity, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

Smarter Fingerring mit integriertem RFID-Chip

Haustürschlüssel, Portemonnaie, Gesundheitskarte, Hotelkarte – künftig könnte stattdessen ein smarter Fingerring reichen. Hergestellt über ein 3D-Druckverfahren ist in ihm ein RFID-Chip integriert, der fälschungssicher, versiegelt und unsichtbar im Fingerring steckt. Natürlich lässt sich die Integration von Elektronik während des 3D-Drucks

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Signing, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

Registermodernisierung: Der Bürger als lokaler Intermediär

Von Ralf Keuper

Im Zuge der Registermodernisierung soll die SteuerID zur BürgerID bzw. allgemeinen Personenkennziffer erweitert werden[1]Streitfall Steuer-ID als Personenkennziffer und Bürger-IDWeiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Valide Messdaten und Sichere Digitale Identitäten im Internet der Dinge

Von Ralf Keuper

Sensoren fällt in der vernetzten Produktion u.a. die Aufgabe zu, verlässliche Daten über den Zustand der Maschinen und ihrer Komponenten sowie über die (nähere) Umwelt bereitzustellen. Die Herausforderung besteht nun darin, die Genauigkeit der Sensordaten zu messen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Zwillinge, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

GAIA-X – zum Scheitern verurteilt? #4

Von Ralf Keuper 

GAIA-X ist noch nicht richtig gestartet, da deuten bereits etliche Anzeichen darauf hin, dass die hochgesteckten Erwartungen nicht erfüllt werden können. Bis heute ist laut des Internetwirtschaftsverbands ECO noch keine einzige Programmzeile geschrieben worden.

Damit bestehen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Forschungsprojekte, Internet der Dinge, Standards/Protokolle, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

E-Rezept und elektronische Patientenakte – es hakt an allen Ecken und Enden

Von Ralf Keuper

Die Umsetzung der elektronischen Patientenakte und des elektronischen Rezepts geht weiterhin nur schleppend voran. Die elektronische Patientenakte, so der Gesundheitsweise Ferdinand Gerlach, werde im Alltag nicht fliegen[1]Gesundheitsweiser Gerlach: „Die ePA wird im Alltag nicht fliegen!“Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar