Archiv der Kategorie: Forschungsprojekte

SSI@LfSt: Self-Sovereign Identity, Blockchain und Nachweise – ein Studien-Whitepaper

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Forschungsprojekte | Schreib einen Kommentar

Digitale Identitäten in Deutschland: Ergebnispapiere von acht Workshops im Zeitraum Mai 2018 – Januar 2020

Die flächendeckende Verbreitung digitaler Identitäten in Deutschland steht noch am Anfang. Zwar sind schon einige Fortschritte, sowohl auf technischem wie auch auf politischen Gebiet, zu verzeichnen; von einer einheitlichen Lösung für private und öffentliche Anwendungsfälle sind wir jedoch noch weit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

KOSMoS – Kollaborative Smart Contracting Plattform für digitale Wertschöpfungsnetze

Das vom BMBF geförderte Forschungsprojekt “Kollaborative Smart Contracting Plattform für digitale Wertschöpfungsnetze“, kurz KOSMoS, ermöglicht die Realisierung von unternehmensübergreifenden datengetriebenen Geschäftsmodellen auf Basis von sicheren Infrastrukturen, insbesondere mithilfe einer Blockchain. …

Quelle / Link: KOSMoS – Kollaborative Smart Contracting Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

Digitalisierung der Bescheinigungsprozesse im Asylverfahren mittels digitaler Identitäten

Im Rahmen des Asylverfahrens werden sequenziell verschiedene Bescheinigungen in papierbasierten Prozessen an Asylsuchende und Antragstellende ausgestellt. Zur Erörterung der Verbesserungspotenziale in den aktuellen Verfahren durch den Einsatz innovativer Technologien wurde eine Machbarkeitsstudie durchgeführt. In diesem Rahmen entstand ein Prototyp, der

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Identitätsmanagement | Schreib einen Kommentar

ANANAS – Anomalieerkennung zur Verhinderung von Angriffen auf gesichtsbildbasierte Authentifikationssysteme.

Die Identifikation von Personen anhand von Ausweisen, Pässen oder Visa erfolgt immer häufiger über automatisierte Gesichtserkennung. Dieses Verfahren bietet Kriminellen aber auch die Möglichkeit mit Hilfe gezielt verschmolzener Gesichtsbilder (Morphing) neue Gesichtsbilder zusammenzusetzen und damit Ausweispapiere zu fälschen. Diese neu

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Cybersecurity, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte | Schreib einen Kommentar

ProAuthent: Integrierter Produktpiraterieschutz durch Kennzeichnung und Authentifizierung von kritischen Bauteilen im Maschinen- und Anlagenbau

Das Ziel im Forschungsprojekt ProAuthent ist die Entwicklung eines umfassenden, präventiv wirkenden Produktpiraterieschutzsystems für Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Mit einer fälschungssicheren, technischen Lösung soll die Überprüfung der Echtheit von Komponenten und Bauteilen durch Kennzeichnung und Authentifizierung entlang der Wertschöpfungskette

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Cybersecurity, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

mioty® – Effiziente und robuste Vernetzung im Internet der Dinge

Der Vernetzung von Objekten im Internet der Dinge, kurz IoT, kommt immer größere Bedeutung zu, und der Bedarf an verbundenen IoT-Geräten steigt rasant – vom Konsumentenbereich bis zur Industrie 4.0. Bislang fehlte allerdings eine geeignete, zuverlässige Kommunikation, mit der sich

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

SAP strebt zentrale Rolle bei B2B-Industrienetzwerken und Maschinendaten an

Von Ralf Keuper

Das ist mal eine Ansage: Der größte europäische Softwarekonzern SAP strebt nach den Worten des Vorstandsvorsitzenden Christian Klein die Führungsposition bei  Industrienetzwerken an[1]Softwarekonzern: SAP will „zentrale Rolle“ bei B2B-IndustrienetzwerkenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Maschinendaten, Standards/Protokolle, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

„sensIC“ verknüpft Materialwissenschaft und Cybersecurity – PUFs fungieren als elektronische Identifizierungsmerkmale

Elektronische Sensoren können vielen Anwendungen in der Industrie, etwa im Automobilbau, zugutekommen. Doch sie müssen vor Angriffen und Verfälschungen geschützt sein. Das neue Verbundvorhaben „sensIC“ zielt darauf, gedruckte Elektronik und Siliziumkomponenten direkt in Produkte zu integrieren, um Sensoren abzusichern. Am

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Cybersecurity, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

OAuth 2.0 meets verifiable credentials and blockchain-based tokens

About SOFIE

SOFIE enables interoperability between existing IoT platforms

  • Utilizes distributed ledger technologies
  • 3-year EU Horizon 2020 project, will end in December 2020

SOFIE functionality will be provided through its framework**

  • “Privacy and Data Sovereignty,” and “Identity, Authentication, and Authorization”
Weiterlesen
Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Cybersecurity, Digitale Identitäten, Forschungsprojekte, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar