Archiv der Kategorie: Internet der Dinge

Venafi, filancore und IOTA ermöglichen selbstverwaltete digitale Identitäten für Maschinen

Von Ralf Keuper

In dem IE-Report Selbstverwaltete Digitale Identitäten für Personen und Maschinen. Aktuelle Marktentwicklung und Ausblick wurde die Einführung selbstverwalteter Digitaler Identitäten für Maschinen als notwendiger Schritt beschrieben, wenn weitgehend autonome Maschinen sicher miteinander kommunizieren und interagieren sollen[1]Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

Dezentralisierung und echte Datensouveränität mit Confidential Computing

Von Ralf Keuper

Die Möglichkeiten, Daten im Ruhezustand (Data at rest) und in Bewegung (Data in transit) vor unberechtigten Zugriffen und Manipulationen zu schützen, sind schon sehr weitreichend. Anders verhält es sich bei den Daten in Gebrauch (Data in use). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cybersecurity, Datensouveränität, Internet der Dinge, M2M Kommunikation und Payments | Schreib einen Kommentar

“Mit TrustConnect schaffen wir eine Grundlage für die Sicherung der Kundenschnittstelle” Interview mit Uwe Brettner (syzzcom)

In der vernetzten Wirtschaft steigt der Bedarf an Lösungen, die den sicheren und vertrauenswürdigen Austausch von Daten zwischen den Unternehmen gewährleisten und die sich ohne allzu großen Aufwand implementieren lassen.  Im Gespräch mit Identity Economy erläutert Uwe Brettner (Foto), CEO Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cybersecurity, Datensouveränität, Internet der Dinge, Interview, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

Digitale Identitäten in KI-Systemen

Von Ralf Keuper

Die eindeutige Identifizierung von Personen, Institutionen, Komponenten und Algorithmen spielt in KI-Systemen eine große Rolle. Wenn man den Datenquellen, aus denen die KI-Systeme gespeist werden, nicht trauen kann, dann werden Unternehmen, Behörden und Verbraucher aus gutem Grund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

Agdatahub – Sicherer und fairer Datenaustausch in der europäischen Landwirtschaft

Von Ralf Keuper

Die Landwirtschaft ist in Sachen Datenaustausch den anderen Branchen schon weit voraus. Genannt sei DataConnect, die gemeinsame Initiative von Claas, John Deere und 365 FarmNet[1]Claas und John Deere: Mit DataConnect Maschinendaten tauschenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Plattform- und Datenökonomie, Standards/Protokolle | Schreib einen Kommentar

Service-Meister: Tausch von KI-Modellen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschungsprojekte, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz | Schreib einen Kommentar

Konvergenz von KI, Blockchain und IoT in der Machine Economy

Von Ralf Keuper

Die Machine Economy, in der Maschinen autonom agieren, wirft ihre Schatten voraus. Erst die Kombination aus dem Internet der Dinge, Künstlicher Intelligenz und der Blockchain schaffe, so die Autoren von The Advance of the Machines Vision und Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz | Schreib einen Kommentar

IOTA lanciert Identity-Framework

Von Ralf Keuper

IOTA hat vor wenigen Tagen sein Standard-Framework für digitale Identitäten (Alpha-Version) publiziert[1]Releasing IOTA Identity Alpha: A Standard Framework for Digital IdentityWeiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Digitale Identitäten, Industrie 4.0, Internet der Dinge | Schreib einen Kommentar

“Machtmaschinen. Warum Datenmonopole unsere Zukunft gefährden und wie wir sie brechen”

Von Ralf Keuper

Ohne ein Mindestmaß an Chancengleichheit entstehen auf den Märkten Machtungleichgewichte, welche die Innovationsfähigkeit der Unternehmen wie auch der Gesellschaft stark einschränken. So gültig diese Aussage bereits in der Vergangenheit, im Zeitalter großer Trusts und Monopole war, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensouveränität, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Plattform- und Datenökonomie, Technik und Gesellschaft | Schreib einen Kommentar

Selbstverwaltete Digitale Identitäten für das Internet der Dinge (Sovrin Foundation)

Von Ralf Keuper

Selbstverwaltete Digitale Identitäten sind keinesfalls nur ein Privileg für natürliche Personen. Auch Geräte, Maschinen und (Nutz-)Tiere haben darauf einen Anspruch – so die Sovrin Foundation in ihrem Whitepaper Self-Sovereign Identity and IoT.

Die Herausforderung besteht darin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Standards/Protokolle | 1 Kommentar