Trulioo sammelt 53 Millionen US-Dollar für seine Identifizierungsplattform sein

Von Ralf Keuper

Trulioo, kanadischer Anbieter einer Identifizierungsplattform für Unternehmen und Banken, konnte vor einigen Tagen den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde in Höhe von ca. 53 Mio. US-Dollar verkünden (Vgl. dazu: Trulioo raises $52.8 million to verify customers’ identities). Zu den Investoren zählen u.a. Goldman Sachs, Santander, Citi und American Express. Trulioo bietet mit dem GlobalGateway eine API bzw. einen Marktplatz an, worüber sich 5 Mrd. Personen und 250 Millionen Unternehmen identifizieren lassen. Was letzteres betrifft, steht Trulioo im Wettbewerb mit einem anderen kanadischen Unternehmen – OpenText.

Vor wenigen Monaten wurde das GlobalGateway auf der CNP Expo zur besten Identifizierungs- und Authentifizierungslösung gewählt.

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.