Blockchain-ID-Startup Evernym erhält 8 Mio. Dollar Finanzierung – uPort holt PwC und Onfido an Bord

Von Ralf Keuper

Das Startup Evernym, das eine blockchainbasierte ID-Lösung anbietet, konnte in dieser Woche eine Finanzierungsrunde über insgesamt 8 Mio. Dollar abschließen, wie u.a. in Evernym raises $8 million to advance its market-leading position in self-sovereign identity und Venture Capital-Tochter von Overstock investiert 2 Millionen US-Dollar in Blockchain-ID-Startup zu erfahren ist.

Evernym unterstützt die Verbreitung Selbstverwalteter Digitaler Identitäten. Dafür arbeitet Evernym u.a. eng mit Sovrin zusammen (Vgl. dazu: Sovrin Foundation, Ontology and Evernym Collaborate on Interoperable Decentralized Identity Networks).

In dem zweiten erwähnten Beitrag wird darüber hinaus die Kooperation des Blockchain-ID-Startups uPort mit Onfido und PwC genannt (Vgl. dazu: PwC, Onfido join blockchain identity platform uPort).

Dieser Beitrag wurde unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.