B2B-Banking mit Mastercard, Microsoft und OpenText

Von Ralf Keuper

Da die Banken es in den letzten zwanzig Jahren versäumt haben, Standards im B2B-Banking zu setzen oder eigene durchgängige Lösungen zu entwickeln, haben andere Akteure, wie Alibaba, diese Aufgabe gerne übernommen (Vgl. dazu: B2B-Banking ohne Banken). Insofern verwundert es nicht, wenn Mastercard, Microsoft und OpenText im B2B-Banking ebenfalls die Initiative ergreifen, wie mit Mastercard Track.

https://www.youtube.com/watch?v=RS-VvDeeaCc

Leistungsmerkmale:

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.