Blockchain: Eine Technologie auf der Suche nach einem Anwendungsfall

Von Ralf Keuper

Trotz des Hypes, den die Blockchain-Technologie ausgelöst hat, fehlt bis heute eine “Killer-Applikation”, d.h. ein Anwendungsfall, der ein signifikantes Problem löst und sich bei einer großen Anzahl von Nutzern in Form höherer Effizienz und/oder Effektivität bemerkbar macht.

Kann es sein, dass es diesen Anwendungsfall überhaupt nicht gibt? In Blockchain, the amazing solution for almost nothing kommt Jesse Frederick zu einem ernüchternden Ergebnis.

The only thing is that there’s a huge gap between promise and reality. It seems that blockchain sounds best in a PowerPoint slide. Most blockchain projects don’t make it past a press release, an inventory by Bloomberg showed. The Honduran land registry was going to use blockchain. 

Dieser Beitrag wurde unter Blockchain / Distributed Ledger Technology veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.