Samsung bringt den Personalausweis auf seine Galaxy-Smartphones

Von Ralf Keuper

Eine weitere Folge aus der Serie: “Die einen planen, die anderen machen”. Wie u.a. in Samsung bringt den Personalausweis auf das Smartphone zu erfahren ist, wollen Samsung Electronics, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die Bundesdruckerei sowie die Deutsche Telekom Security GmbH noch in diesem Jahr den elektronischen Personalausweis auf ausgewählte Samsung-Galaxy-Smartphones bringen. Ähnliche Ambitionen wie Samsung verfolgen Apple und Google.

Für die hiesigen Login-Allianzen und andere SSO-Lösungen eine denkbar schlechte Nachricht. Für sie besteht schon jetzt kein echter Bedarf. Das Beispiel Samsung zeigt, wie wichtig sichere Hardware ist. Deutsche Hersteller haben sich aus diesem Bereich vor Jahren zurückgezogen und das Feld ausländischen Anbietern überlassen, die jetzt den B2C- und B2B-Markt nach Belieben aufrollen können, da sie den Wert der digitalen Identitäten frühzeitig erkannt haben und gerne an öffentlichen Projekten wie OPTIMOS 2.0 teilnehmen ;-).

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.