Geschäft mit IDs wird mit immer härteren Bandagen geführt

Von Ralf Keuper

Wenn das neue Apple-Betriebssystem iOS14 kommt, dann könnten für Facebook und die Online-Werbeindustrie harte Zeiten anbrechen. Künftig müssen die Nutzer Apps von Dritt-Anbietern explizit die Erlaubnis erteilen, sie für personalisierte Werbung tracken zu dürfen1)Apples iOS Update: Facebook fürchtet Verluste für Werbetreibende. Die Zustimmung zu Apples eigenem Werbenetzwerk ist dagegen voreingestellt.

In der FAZ kommentiert Gustav Theile den Vorgang so:

Der aktuelle Streit zeigt .. eindrücklich, wie das Geschäft mit IDs mit immer härteren Bandagen geführt wird

References   [ + ]

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.