Selbstverwaltete digitale Identitäten auf finnisch: Findy

Von Ralf Keuper

Finnland zählt ganz klar zu den Vorreitern bei der Einführung digitaler Identitäten für die Bürger. Ausdruck dessen ist Findy.

Findy stands for Finnish Indy network, a locally governed and run decentralised identity ledger. Its target is to enable pilot use cases and services with use of self-sovereign identifiers in Finland.

Zum organisatorischen Aufbau:

Operations are facilitated by Findy consortium, whose members commit to running the ledger operations according to above principles and later according to their roles and liabilities defined in the Findy’s future governance rulebook.

Ob und inwieweit Findy mit MyData, ebenfalls aus Finnland, kooperiert, geht aus den mir vorliegenden Informationen nicht hervor.

Dieser Beitrag wurde unter Blockchain / Distributed Ledger Technology, Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.