Confidential Computing / Data Banking – Sichere Datenverarbeitung in geschützten Laufzeitumgebungen

Von Ralf Keuper

Sichere Hardware ist der eigentliche Vertrauensanker, ohne den die Digitalisierung aus dem Ruder laufen würde. Wenn sensible Daten in Clouds oder in der Edge verarbeitet werden, muss sichergestellt sein, dass sie vor Zugriffen (unberechtigter) Dritter geschützt sind.

Aus diesem Grund haben Alibaba, ARM, Baidu, Google, Microsoft, IBM, Intel, Red Hat, Tencent und andere im vergangenen Jahr das Confidential Computing Consortium gegründet[1]Protecting data on public clouds and edges with confidential computing.

Dieser Beitrag wurde unter Cybersecurity, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Standards/Protokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.