Marktkonsolidierung im ID-Management setzt sich fort #4

Von Ralf Keuper

Mit der Übernahme von OneLogin durch One Identity erreicht die Marktkonsolidierung auf dem Markt für ID-Managementsysteme ihren vorläufigen Höhepunkt.

One Identity bietet eine Vielzahl identitätsorientierter Sicherheitsprodukte an, wie Privileged Access Management (PAM), Endpoint Privilege Management (EPM), Identity Governance und Administration (IGA), Log Management, Active Directory Management und Security (ADMS). Mit dem etablierten Cloud-nativen IAM-Angebot von OneLogin kann sich One Identity als ganzheitliche Lösung für Identitätssicherheit präsentieren, die PAM, IGA, ADMS und IAM umfasst. Laut dem Präsidenten von One Identity, Bhagwat Swaroop, könne man durch die Aufnahme von OneLogin in das Portfolio und die Integration in die eigene Cloud-basierte Unified-Identity-Security-Plattform Kunden dabei helfen, “alle Identitäten ganzheitlich zu korrelieren, alles zu verifizieren, bevor sie Zugang zu kritischen Assets gewähren, und verdächtige Login-Aktivitäten in Echtzeit zu erkennen”((One Identity acquires OneLogin to unify iden…

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.