Sachsen wird Modellregion für sichere digitale Identitäten

Ein Konsortium aus 15 Partnern unter Leitung der HTW Dresden ist ein „Schaufenster Sichere Digitale Identitäten“ des BMWi. Ab 2021 sollen Bürgerinnen und Bürger zahlreiche Anwendungen in Verwaltung, Mobilität und Handel unter Nutzung standardisierter ID-Dienste praktisch ausprobieren können. Damit sollen Komfort und Datenschutz verbessert sowie Prozesse vereinfacht werden. …

Quelle / Link: Sachsen wird Modellregion für sichere digitale Identitäten

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Identitäten, Forschungsprojekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.