Expertenmeinung: Auswirkungen von Corona auf die Digitale Identifizierung #6 (Authada)

Von Ralf Keuper 

In der Folge “Welche Auswirkungen hat Corona auf die Digitale Identifizierung?”, ein Statement von Ruth Weber, Pressesprecherin von Authada.

Die aktuelle Corona-Krise zwingt uns alle dazu, Entbehrungen hinzunehmen, das Privatleben einzuschränken und Dinge des alltäglichen Lebens neu zu strukturieren. Zuhause bleiben ist das Credo der Stunde. Digitale Lösungen im Allgemeinen bekommen dadurch einen neuen Stellenwert. Die digitalen Lösungen von AUTHADA können die aktuelle Situation leider nicht abmildern, jedoch einen kleinen Teil dazu beitragen, alltägliche Dinge mit dem elektronischen Personalausweis von zuhause aus zu erledigen. Mit unseren digitalen Lösungen, die auf der eID-Funktionalität des elektronischen Personalausweises aufbauen, ist es möglich, sich sekundenschnell mit einem NFC-fähigen Smartphone aus der Ferne zu identifizieren. Egal ob man nun online ein Bankkonto oder ein Depot eröffnen möchte. Ich bin überzeugt, dass digitale Lösungen, wie unsere, einen Aufschwung erleben!

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Identitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.